Artikelverzeichnis
allgemeines, deutschsprachiges Artikelverzeichnis

Der Alterungsprozess lässt sich nicht aufhalten

06 Mai

Autor: admin - Kategorie: Dienstleistungen

Die Alterung ist ein Bestandteil allen Lebens. Ebenso wie jedes Tier stirbt auch der Mensch. Aus biologischer Sicht hat die Sterblichkeit den Vorteil, dass eine ständige Erneuerung möglich ist. Die Evolution wäre ohne sterbliche Wesen überhaupt nicht vorstellbar. Dennoch träumen viele Menschen vom ewigen Leben.

Einige große Weltreligionen versprechen den Menschen die ewige Existenz. Dabei wird aber vorsorglich eine jenseitige Welt postuliert. Andernfalls wäre vielleicht nachprüfbar, dass die Heilsversprechen doch nicht der Wahrheit entsprechen. Aber nicht nur in den Religionen ist die Überwindung der Sterblichkeit ein großes Thema.

Auch in der Wissenschaft gibt es immer wieder Versuche, das Leben zu verlängern. Zwar würde wohl kein seriöser Wissenschaftler das ewige Leben versprechen, aber zumindest eine deutliche Verlängerung der Lebenserwartung halten viele Forscher für möglich. Die moderne Medizin hat beispielsweise in den vergangen Jahrzehnten gezeigt, dass viele einstmals tödliche Krankheiten geheilt werden können.

In der Mythologie gibt es den Jungbrunnen. Ein Schluck von dem besonderen Quellwasser des Jungbrunnens macht aus einem Menschen ein unsterbliches Wesen. Doch bisher hat niemand den Jungbrunnen gefunden, so dass vorerst nur die modernen Anti-Aging-Produkte genutzt werden können. Diese erhöhen nicht unbedingt die Lebenserwartung, aber sie reduzieren die unangenehmen Folgen der Alterung.

Trotz aller Bemühungen gelingt es bisher aber nicht, die Qualen des Alters zu vermeiden. Viele Menschen sind im Alter auf eine professionelle seniorenbetreuung angewiesen, weil sie sich nicht mehr selbst versorgen können. Vielleicht wird sich dies in Zukunft ändern, aber derzeit gibt es keinen Hinweis in diese Richtung. Weil es immer mehr alte Menschen gibt, wird sich dieses Problem insgesamt sogar verschärfen.

Author admin

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top