Artikelverzeichnis
allgemeines, deutschsprachiges Artikelverzeichnis

Federkernmatratzen sind gut für den Rücken

24 Feb

Autor: admin - Kategorie: Medizin

Viele Menschen haben ständig Rückenschmerzen und wissen gar nicht, dass das auch an der Matratze liegen kann, auf der sie Nacht für Nacht schlafen. Federkernmatratzen sind sehr bequem und auch gut für den Rücken. Man kann sie, so wie alle anderen Matratzen auch im Internet und im Fachhandel bestellen. Wer die Möglichkeit hat, einmal die verschiedenen Matratzen austesten zu dürfen, der wird feststellen, dass es sich auf der Federkernmatratze am besten liegt. Auch wenn das Bett noch so bequem ist, man sollte alle paar Jahre sich eine neue Matratze kaufen. Viele sitzen ständig bei Orthopäden und wundern sich, dass die Schmerzen im Rücken einfach nicht nachlassen. Aus diesem Grund sollte man auch noch einmal genau darüber nachdenken, wie lange es denn schon her ist, dass man die Matratze, auf der man jede Nacht liegt, gekauft hat. Viele merken nämlich gar nicht, dass diese 10 Jahre und älter sind. Bei einer Couch sitzt man nicht bequem, wenn diese durchgesessen ist und dann handelt man schnell und besorgt sich eine Neue. Warum macht man das nicht bei seiner Matratze? Man kann sich dabei so viele Schmerzen ersparen. Federkernmatratzen sind aus mehreren Materialien angefertigt. Beim sogenannten Bonnellfederkern sind Stahlfedern eingearbeitet, die eine taillierte Form besitzen, die durch eine Spirale miteinander verbunden sind. Dann werden noch Filz, Schaumstoff und ein Bezugsstoff eingearbeitet. Wenn man sich eine neue Matratze kauft, dann kann man sich gleich auch nach einem neuen Lattenrost umsehen. Die modernen Lattenroste sind so gearbeitet, dass man sie sehr leicht verstellen kann und den Kopf- und Fußteil zusätzlich verlagern kann. Wenn man krank ist und den ganzen Tag im Bett liegen muss, kann man das Kopfteil hochklappen und sich dann bequem ins Bett setzen. Die veralteten Lattenroste sind flach gearbeitet und so muss man eine Menge Kopfkissen hinter den Rücken legen, damit man am Ende wirklich bequem sitzen kann.

Author admin

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top