Artikelverzeichnis
allgemeines, deutschsprachiges Artikelverzeichnis

Ghostwriter: Dein Freund und Schreiber

30 Mai

Autor: admin - Kategorie: Literatur

Die Zunft der Ghostwriter hat in den letzten Jahren eine wahre Renaissance erlebt und sich zu einem sehr angesehenen und vor allem beliebten Berufsstand entwickelt. Das war nicht immer so! Früher brachte man Ghostwriter stets gerne mit etwas Unerlaubtem in Verbindung. Immer wenn es um Dinge wie Plagiate oder Doktorarbeiten ging, die jemand angeblich nicht selbst geschrieben hatte, brachte man die Zunft Ghostwriter ins Spiel. Man vermutete abenteuerliche Dinge, wie konspirative Treffen, bei denen dunkle Gestalten Koffer voller Bargeld an einen Ghostwriter übergaben. Doch das ist alles Geschichte. Heute sind die „Geisterschreiber“ beliebte und angesehene Helfer. Sie sind es, die es möglich machen, dass jeder, der etwas zu sagen hat, dieses auch per Buch seinen Mitmenschen mitteilen kann. Der Ghostwriter macht den Traum vom eigenen Buch für viele Menschen wahr. Ghostwriter sind meist Buchplaner, Schreiber und Manager in einem.

Es waren natürlich in erster Linie die Prominenten, die den Ghostwriter salonfähig gemacht haben. Bekannte Stars, wie Dieter Bohlen oder auch Heid Klum taten es sich und ihren Lesern nicht an, selbst in die Tasten zu hauen und ihre Bücher zu schreiben. Dazu engagierten sie Ghostwriter, die das in der Regel viel besser können und nicht einmal so teuer sind, wie viele Menschen glauben. Denn es ist nicht so, dass sich nur Promis ihre Dienste leisten können. Viele Ghostwriter, wie zum Beispiel die Agentur Scriviamo, schreiben eine Biographie auch und gerade für ganz „normale“ Menschen. Denn jeder von uns hat doch seine eigene Geschichte zu erzählen, die in vielen Fällen nicht minder interessant ist, als die eines Prominenten. Die Aufgabe, die wir Ghostwriter dabei zu erfüllen haben, ist für viele Menschen regelrechter Balsam für Seele. Mit Ihrer Lebensgeschichte können viele das Erlebte besser verkraften und verarbeiten. Und auch wenn sie nicht alles selbst formulieren, sondern es ihrem Ghostwriter nur vortragen, können sie sich viel von der Seele schreiben (lassen).

Author admin

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top