Artikelverzeichnis
allgemeines, deutschsprachiges Artikelverzeichnis

Sterbegeld nach dem Tod

23 Sep

Autor: admin - Kategorie: Versicherungen

Sterbegeld ist Geld, dass man im wahrsten Sinne des Wortes als Prämie bekommt, wenn man stirbt. Natürlich ist das Sterbegeld aber keine Belohnung für das eigene Ableben, sondern im ganz konkreten Sinne eine Versicherungsprämie, die im Todesfall ausgezahlt wird. Nun könnte man sich fragen, was es einem denn bringt, wenn man erst nach dem Tod Geld bekommt – eine Rente erhält man schließlich aus gutem Grund auch nur zu Lebzeiten. Allerdings muss man sich klarmachen, dass die Sterbegeldversicherung nicht aus egoistischen Gründen abgeschlossen wird, sondern den Hinterbliebenen dient. Diese haben schließlich sowieso eine Menge zu bewältigen, wenn man selber stirbt, und sollen nicht auch noch überlegen müssen, wie sie bloß die Beerdigung bezahlen sollen.

Mit einem Sterbegeld kann man zumindest beruhigt sein, dass die Angehörigen eine feste Summe als Unterstützung in dieser Krisensituation ausgezahlt bekommen und damit erst einmal ohne Stress und Druck – soweit das in einem Trauerfall überhaupt möglich ist – einiges regeln und ihr neues Leben klären sowie die Bestattung und Co. planen können. Man muss allerdings eine entsprechende Versicherung abschließen, um ein Sterbegeld für den eigenen Tod bereit zu stellen. Sonst stehen die Hinterbliebenen zumindest im ersten Schock mit leeren Händen da und sind mehr mit finanziellen Dingen und Geldproblemen beschäftigt als mit der eigentlich nötigen Trauer. Das kann man nur als vorsorgender Mensch verhindern, der früh beginnt, die eigene Familie im Todesfall abzusichern. Schließlich kann einem immer etwas zustoßen oder ein Unfall kann einem Umbringen und dann ist guter Rat teuer. Da lohnt es sich, spätestens, wenn man zusammenlebt und Kinder hat, eine gute Sterbeversicherung für alle Fälle abzuschließen. Wichtig ist es, darauf zu achten, welche Prämie man zahlt und wie die Wartezeiten sind. Wer viel reist, sollte einen anderen Tarif wählen als jemand, der nur im eigenen Land sterben könnte. Wer solche Dinge kalkuliert, kann dann profitabel vorsorgen.

Author admin

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top