Artikelverzeichnis
allgemeines, deutschsprachiges Artikelverzeichnis

Zahnarztangst gehört behandelt

25 Jun

Autor: admin - Kategorie: Medizin

Zahnarztphobiepatienten leiden meist doppelt: Einmal natürlich unter starken Ängsten, wenn sie einen Zahnarzt aufsuchen und meistens haben sie auch eben aus diesem Grund häufiger Zahnkrankheiten. Wer den nötigen Besuch beim Zahnarzt immer weiter hinausschiebt, erreicht schließlich genau das, was er eigentlich verhindern will. Der Besuch beim Zahnarzt wird unvermeidlich, doch da so lange gewartet wurde, wird die Behandlung für den Patienten jetzt erst wirklich schmerzlich. Gibt es eine Möglichkeit ohne Angst zum Zahnarzt zu gehen? Ja, diese gibt es, denn die Ängste werden nicht selten durch den Zahnarzt ausgelöst. Viele Menschen bleiben ihrem Dentisten oft ein Leben lang treu und genauso hartnäckig sind auch ihre Probleme mit dem Zahnarzt. Wer zu einem Arzt geht, der rücksichtslos und unsensibel ist, braucht sich nicht zu wundern, wenn seine Ängste nicht vergehen sondern im Gegenteil immer stärker werden.

Wer dieses Problem in den Griff bekommen will, der sollte also zuerst bei seinem Zahnarzt ansetzen und sich einen neuen Arzt suchen. Im Internet findet man eine ganze Reihe von Dentisten, die sich auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert haben. Das ist natürlich auch noch keine Gewähr, dass dieser Zahnarzt zu einem passt. Meistens erfährt man das aber erst richtig, wenn man sich in Behandlung begeben hat. Bei einem guten Zahnarzt läuft die Behandlung so ab, dass in der ersten Sitzung erst einmal über das Problem geredet wird. Dabei geht es natürlich auch um die Ängste des Patienten. Hier fühlen sich dann die Zahnarztphobiepatienten zum ersten Mal in ihrem Leben richtig ernst genommen. Mehr passiert in der ersten Sitzung nicht, doch der Patient geht vielleicht zum ersten Mal mit einem guten Gefühl nach Hause und sieht der Behandlung nicht mehr ängstlich entgegen. Wenn ein Zahnarzt auf die beschriebene Weise vorgeht, dann weiß man, dass man hier richtig ist.

Dieser oben beschriebene Ansatz ist der erste und vielleicht wichtigste Punkt um seine Ängste zu behandeln. Zwei Dinge sind hierbei entscheidend: Der Wille seine Ängste in den Griff zu bekommen und eben der richtige Zahnarzt.

Author admin

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top