Artikelverzeichnis
allgemeines, deutschsprachiges Artikelverzeichnis

Augen auf im Straßenverkehr

13 Okt

Autor: admin - Kategorie: Recht

Die Teilnahme am Straßenverkehr bedarf viel Verantwortungsbewusstsein seitens aller Beteiligten. Ob Fahrradfahrer, Fußgänger oder Autofahrer: für einen reibungslosen Ablauf ohne Zwischenfälle muss man die Augen immer offen halten und sich an die Regeln halten.

Leider gelingt dies nicht immer. Es gibt viele Faktoren, die letztendlich zu Unfällen führen können. Ein Hauptgrund für Störungen sind immer wieder psychische und physische Schwächen wie das Fahren unter Einfluss von Drogen oder auch Übermüdung. Ein verantwortungsvoller Mensch kennt sich und seinen Körper gut genug, um einschätzen zu können, wann er nicht mehr zu Fahrrad oder Auto greifen sollte.

Doch auch wenn man selbst voll konzentriert ist, kann es vorkommen, dass man bei einem Verkehrsunfall in Mitleidenschaft gezogen wird. Zwar ist man in diesem Falle nicht verantwortlich für den Zwischenfall, doch ist es natürlich ärgerlich wenn das Fahrzeug Schäden hat oder man selbst gar ins Krankenhaus muss. Deswegen sollte man sich auf jeden Fall für sein gutes Recht einsetzen und Schadensersatz fordern. Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht aus Böblingen ist in diesem Fall eine gute Anlaufstelle. Schließlich können aus einem solchen Unfall viele Kosten entstehen. Sowohl Sachschäden als körperliche Leiden und der daraus resultierende Arbeitsausfall können einen teuer zu stehen kommen.

Sollte es jedoch trotzdem einmal vorkommen, dass man selbst schuldig ist, sollte man sich an einen Experten wenden, der den Schaden vielleicht noch begrenzen kann. Auf http://www.kanzleipetermann.de/ kann man sich darüber informieren. Denn selbst verschuldete Unfälle können nicht nur finanziell viel ausrichten, sondern womöglich auch in einer härteren Strafe enden. So kann einem der Führerschein entzogen werden oder man wird zu einer Freiheitsstrafe verurteilt, je nach Ausmaß des Unfalls.

Auch als verantwortungsvoller Freund lässt man Leute aus dem eigenen Umfeld nicht unter Alkoholeinfluss ans Steuer. Schließlich würde man das gleiche von ihnen erwarten. Auch Menschen die nach ein paar Gläsern noch nüchtern wirken, können trotzdem stark alkoholisiert sein!

Author admin

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top