Artikelverzeichnis
allgemeines, deutschsprachiges Artikelverzeichnis

Steuererklärung

29 Mai

Autor: admin - Kategorie: Finanzen

Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Deutschland sind von vielen unterschiedlichen Steuerarten betroffen. So müssen Steuern an die Bundesregierung, Bundesländer, Kommunen und zur sozialen Absicherung gezahlt werden. Obwohl der Unmut bei vielen über die hohen Abgaben oft groß ist, sind wir im Notfall jedoch sehr stark auf die soziale Absicherung angewiesen.

Damit das Finanzamt weiß welche Steuern wir zahlen müssen und wie hoch diese ausfallen, wird an das Finanzamt die sogenannte Steuererklärung abgegeben. In einem vorgefertigten Formular müssen die nötigen Daten eingetragen werden.

Viele sehen die Steuererklärung als Belastung an und kennen sich mit den nötigen Steuern nicht aus. Eine Steuererklärung ist jedoch ein wichtiger Bestandteil um den Sozialstaat zu sichern. Für alle möglichen Arten muss man eine Steuererklärung abgeben. Eine davon ist z.B. die Einkommensteuererklärung, Gewerbesteuererklärung oder Umsatzsteuererklärung.

Jedoch bietet die Steuererklärung auch viele Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Für beide entfallen im laufe eines Jahres diverse Ausgaben und somit auch Belastungen. Mit einem guten Steuerberater kann man diese Kosten geltend machen. Umso größer ein Unternehmen umso komplexer wird dies auch. Jedoch sollte man sich davon nicht abbringen lassen und die Kosten geltend machen. Steuerschulden oder eine falsche Abschreibung belasten am Ende einfach nur das Unternehmen oder auch den Arbeitnehmer.

Sollte es zu einer Nachzahlung kommen, dann ist der Unmut noch größer. Daher sollte man alle Belege sammeln und am Ende mit dem Steuerberater durchgehen. Es existiert fast immer ein Sparpotential und dieses sollte man im vollen Umfang bei seiner Steuererklärung geltend machen, da man sonst einfach nur Geld verschenkt für das man gearbeitet hat.

Author admin

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top